Was ist die Belt and Road Initiative?

- Oct 16, 2019-

(1) Was ist die "Belt and Road Initiative"?

Vor mehr als zwei Jahrtausenden haben die fleißigen und mutigen Menschen in Eurasien verschiedene Wege des Handels und des kulturellen Austauschs erkundet und eröffnet, die die großen Zivilisationen Asiens, Europas und Afrikas miteinander verbanden, die später als Seidenstraße bezeichnet wurden.


Als Chinses Präsident Xi Jinping im September und Oktober 2013 Zentralasien und Südostasien besuchte, brachte er die Initiative zum gemeinsamen Bau des Wirtschaftsgürtels der Seidenstraße und der maritimen Seidenstraße des 21. Jahrhunderts (im Folgenden als Gürtel und Straße bezeichnet) zum Ausdruck.


(2) Warum wird die "Belt and Road Initiative" vorgeschlagen?

Die Initiative zum gemeinsamen Bau des Gürtels und der Straße umfasst die Hinwendung zu multipolaren Welten, die wirtschaftliche Globalisierung, die kulturelle Vielfalt und eine größere IT-Anwendung. Es soll das globale Freihandelsregime und die offene Weltwirtschaft im Sinne einer offenen regionalen Zusammenarbeit stärken.


(3) Welche Vorteile könnte die "Belt and Road Initiative" bringen?

Mehr Dinge können sich auf der ganzen Welt leichter bewegen, was bedeutet, dass Menschen auf der ganzen Welt Dinge zu niedrigeren Preisen kaufen können, insbesondere Produkte aus China. Die Menschen können einfacher reisen und Dinge bauen, die Länder brauchen.