Wie lang ist die Lebensdauer einer Kupfertreppe?

- Sep 14, 2019-

Wie wird der Korrosionsgrad von Kupfer gemessen?

Der Korrosionsgrad von Kupfer wird berechnet: Der Schmelzpunkt von Kupfer beträgt 1083 Grad und der lineare Ausdehnungskoeffizient beträgt 17 · 10 & supmin; & sup6; Grad Celsius. Gemäß der theoretischen Berechnungsmethode für den Korrosionsgrad beträgt die jährliche Korrosionsmenge in der Meersalznebelatmosphäre 0,9 Mikrometer. Es ist vorgesehen, dass 2 Millimeter dicke Kupferplatten nach dem Abtrag von 1 Millimeter ihre ursprüngliche Funktion beibehalten können. Die Korrosionsperiode von 1 Millimeter beträgt 1000 Mikrometer, 0,9 für 1265.

Das Leben der Kupfertreppe?

Gemäß der obigen Berechnungsmethode beträgt die Lebensdauer einer Kupfertreppe mindestens 1000, wenn sie täglich ordnungsgemäß verwendet und gewartet wird. Im Vergleich zu Holztüren, Eisentüren und Edelstahltüren ist die Lebensdauer von Kupfertüren wesentlich höher als die von diesen.

Alte und moderne Gebäude auf Kupferbasis sind warm, korrosionsbeständig, antibakteriell, oxidationshemmend, nicht leicht zu beschädigen, länger als Holz, widerstandsfähiger gegen Jahre als Ziegel und Kupfer. Durch exquisite Prüfung, exquisite Handwerkskunst, verschiedene Formen und äußere Textur, kann es nicht nur die Eleganz der traditionellen Architektur tragen, sondern auch nicht das feste Material verlieren, und wasserdicht und Korrosionsschutz. Die exquisite Kupfertechnologie wird perfekt mit moderner Wissenschaft und Technologie kombiniert, so dass der begrenzte Raum unendliche Luft abgeben kann. Daher wird eine hervorragende Kupfertreppe als Symbol für den edlen Status zum ultimativen Vertreter für hochwertige Villenprodukte.